Bauernhofspielplatz

Es wird mal wieder Zeit für eine Spielplatz Empfehlung.
Wir besuchten im Sommer den Bauerhofspielplatz im Frankfurter Stadtteil Riedberg. Auf diesem Spielplatz erinnert alles an einen Bauernhof. Ein Traktor auf dem großen Sandbereich lädt zum Klettern und „Fahren“ ein.

In dem umzäunten Sandbereich gibt es kleine Bauernhofhäuschen mit Sitzgelegenheiten für die Kleinsten. Dort sind auch überall kleine Tierfiguren verteilt.

Eine Kletter- und Rutschenturm erinnert an eine Windmühle. Hier können die Kleinen auf der Aussenseite hochklettern. Im Inneren führt eine Leiter auf die oberste Ebene, von der die Rutsche abgeht.

Von dort hat man übrigens einen tollen Blick auf die Umgebung.

Hinter der Mühle beginnt ein Kletterbereich für die Größeren, mit langer Seilrutsche und unterschiedlich schweren Kletter- und Balancierstellen.


Informationen
  • Parken: Parken ist hier etwas schwierig, am Besten gibst du
    Johan-Beyer-Weg, 60438 Frankfurt am Main
    in dein Navi ein und suchst dir ein Parkplatz in der Nähe im Wohngebiet.
  • Was ihr mitbringen solltet:
    • für Sandkasten-Freunde unbedingt Sandspielzeug
    • Proviant und eine Picknickdecke
  • Sonstiges:
    • wenig Schatten, außer einem großen Sonnenschirm überm Sandbereich
    • Sitzmöbel/Picknickmöglichkeiten
    • keine Toiletten vor Ort
    • kinderwagentauglich
  • Spielgeräte:
    • Korbschaukeln für Babys
    • verschiedene Wipptiere
    • Sandkasten
    • Spielhäuschen
    • Holzpferdekutsche
    • Holzfiguren
    • Holzdrehpuzzle
    • Traktor
    • Rutsche
    • Klettergerüste/balancieren
    • Seilrutsche

Beitrag teilen

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.