Tag Archives: Wandern mit Kindern

(Winter)wandern mit Kindern – 6 ultimative Motivationstipps

„Es gibt kein schlechtes Wetter, es gibt nur falsche Kleidung.“ Mal ehrlich, wer hat diesen Spruch früher nicht regelmäßig von der Eltern oder Großeltern-Generation vorgebetet bekommen? Fairerweise muss ich jedoch zugeben, dass da absolut etwas dran ist und so ist unsere Familie definitiv im Team „Wandern bei jedem Wetter.“ Wenn es nicht gerade Sturzbäche regnet […]

Weiterlesen

Besuch auf der Reichsburg Trifels – eines der bekanntesten Pfälzer Wahrzeichen

Die Reichsfeste Trifels, das Wahrzeichen der Stadt Annweiler, dürfte wohl vielen ein Begriff sein. So ist sie doch neben den Ruinen Anebos und Münz die wichtigste der 3 Burgen der Trifelsgruppe. Sie thront auf einem mächtigen, dreifach gespaltenen Buntsandsteinfelsen, woher auch ihr Name kommt. Trifels, also dreifacher Fels. Wer an die Burg Trifels denkt, der […]

Weiterlesen

Gustav die Schnecke

Waldgeisterweg Oberotterbach – auch schon für die kleinsten Geister

Der Waldgeisterweg in Oberotterbach ist schon für die allerkleinsten Beinchen geeignet, sogar dann wenn sie noch im Kinderwagen oder Buggy sitzen. Die wichtigste Info vorab ist demzufolge, dass dieser Weg auch für Kinderwagen geeignet ist. Und mit einer Gesamtlänge von hin- und zurück gerade mal etwas über 4 km ist es definitiv auch für geringere […]

Weiterlesen

Von wegen störrischer Esel – Wandern mit Eseln im Pfälzer Wald

Bereits zum 2. Mal haben wir eine Wandertour mit Eseln durch den Pfälzer Wald unternommen. Gebucht haben wir die tierischen Begleiter, wie bereits beim 1. Mal bei Eselwandern Pfalz. Diese haben ihren Sitz in Eppenbrunn, unweit der bekannten Altschlossfelsen. 1. Kennenlernen, Vorbereitung und Briefing – alles für einen guten Start Der Empfang durch Max, den […]

Weiterlesen

Jungpfalzhütte Annweiler – Volltreffer für Kinder fast jeden Alters

Die Jungpfalzhütte bei Annweiler ist ein echter Knaller. Unsere gewählte Route hat gerade mal  etwas um die 7 km (mit Schlenker zu einem weiteren Aussichtspunkt etwas mehr) und bietet viel Abwechslung für Kinder jeden Alters. Wir starten am Turnerheim Annweiler und laufen den Kaiser-Friedrich-Weg. Nach rund 1 km werden wir bereits für die knackigen Steigungen […]

Weiterlesen

Über Heimatliebe.284

Hi, mein Name ist Nadine und ich wohne an der südlichen Weinstraße im Herzen der Pfalz. Auf Instagram bin ich unterwegs als @heimatliebe.284 und zeige euch Wald, Wandern und Ausflüge mit meinem Mann und meinen Kindern (9 und 4).Instagram ist nicht genug, deshalb gibt es jetzt auch hier eine Extraportion Pfalzliebe und Entdeckertipps für die […]

Weiterlesen

Wild- und Wanderpark Silz – Entdecken, spielen und wandern mittendrin.

Im Wild- und Wanderpark Silz bin ich schon früher gern mit meinen Eltern gewesen und habe es sehr geliebt. Umso schöner mit den eigenen Kids an einen Platz aus der Kindheit zurückzukehren. Naturpark zum ErkundenAuf rund 100 Hektar Naturpark warten rund 400 Tiere darauf von den Besuchern entdeckt zu werden. Die Ziegen und Kleintiere dürfen […]

Weiterlesen

Tipps für den Herbst nicht nur für die Herbstferien.

Nun ist der Herbst da, die sonnigen, trocken Tage werden weniger, die Tage werden kürzer, nebeliger, trüber und regnerischer. Die Herbstferien sind auch da, was also tun mit den Kids? In diesem Beitrag habe ich Euch ein paar Ausflugsziele aufgeschrieben für Outdoor- und Indoortage, damit Euch und Euren Kids nicht die Decke auf den Kopf […]

Weiterlesen

Waldspielplatz Leichtweißhöhle

Neue Woche, neue Tour, neuer Waldspielplatz. Der Wiesbadener Rabengrund, genauer die Leichtweißhöhle, war unser Ziel. Coronabedingt ist die eigentliche Höhle zurzeit geschlossen, weshalb ich euch dazu nicht viel sagen kann.Für kleine Kletterfans gibt es jedoch um die Höhle herum jede Menge tolle Felsen.Wenn du mehr über die Höhle, die dem Wilddieb Heinrich Anton Leichtweiß von […]

Weiterlesen

5 Tipps für Familien im Regionalpark RheinMain

Die Mäusemänner waren mit mir auf Erkundungstour im Regionalpark RheinMain. Welche tollen Orte wir dabei entdeckten verraten wir euch im Artikel. Wir besuchten… …einen Vogel in dem Kinder sitzen, darauf klettern und mit den Flügeln schlagen können. …Europas ehemals schnellste Autorennbahn.…Rinder, auf denen Kinder im Kreis reiten.…einen Steg, der über Wiesen, statt über Wasser führt […]

Weiterlesen

Taunus Häppchen – Gimbacher Hof genuss für die ganze Familie

Der Gimbacher Hof oder auch Gimbi wie er unter vielen der Gäste liebevoll genannt wird, ist ein typischer hessischer Landgasthof mit eigenen Charm. Den Gimbacher Hof gibt es nun schon seit über 100 Jahre, er liegt oberhalb von Kelkheim idyllisch am Waldrand vor ihm liegen Felder und Weiden auf denen vereinzelt Pferde stehen. Der Gimbi […]

Weiterlesen

Zauberwald Kelkheim – hier findet ihr Märchen und Monster auf Bäumen

Schönes Wetter und Sonntag, ganz klar es ist Ausflugszeit. Da bei den Jungs gerade Märchen und Fabelwesen sehr beliebt sind war das Ziel recht klar, der Zauberwald bei Kelkheim. Nur ein paar Meter entfernt vom Waldgasthof Gundelhardt an einem sehr beliebten Waldweg, findet ihr einen Waldabschnitt vor, der anders ist als der ganze Wald außen […]

Weiterlesen

Taunus Häppchen – Eschbacher Klippen – Kletterparadies im Taunus

Fakten-Häppchen 12 m aufragende Felsformation zum Klettern und Bouldern Liege- und Picknick-Wiese viele Wander- und Spazierwege www: Berge und Felsen im Taunus | Taunus.info Parken: Wanderparkplatz Eschbacher Klippen Ihr findet den Parkplatz am Orstausgang von Eschbach Richtung Michelbach. Von dort sind es ca. 5 Minuten. Geocaching: ca. 5 Caches im Umkreis

Weiterlesen

Outdoordad.de goes Twitch

Outdoordad.de goes Twitch. Ja richtig gelesen, ihr findet mich jetzt auch auf www.twitch.de ! Wer es nicht kennt, es ist die größte Online Streaming Plattform im Netz. Dort könnt ihr Leuten zuschauen wie sie Talkrunden führen, wie sie Videospiele spielen und jetzt auch mich sehen.  Wie ihr mich findet? Klickt hier: www.twitch.de/outdoordad2punkt0 Was habe ich vor? Ich stelle […]

Weiterlesen

Erlebnispfad Binger Wald – Unterwegs mit der Binger Maus

Für einen ganz besonderen Wald Erlebnispfad sind wir nach Bingen gefahren. Ich habe schon das ein oder andere mal von diesem Lehrpfad gehört, jetzt war es an der Zeit ihn auch einmal selbst zu besuchen. Die Binger Maus zeigt euch nicht nur wo es lang geht, sie erklärt den kleinen Besuchern die Stationen des Erlebnispfad […]

Weiterlesen

Neroberg Tempel

Neroberg Wiesbaden – mehr als nur schöne Aussicht

Der Hausberg von Wiesbaden hat mehr zu bieten, als nur eine schöne Aussicht auf Wiesbaden und Mainz. Was ihr dort alles erleben könnt, erfahrt ihr hier im Beitrag. Auf Wiesbadens Hausberg gibt es eine Menge für die ganze Familie zu erleben. Die Anreise allein kann schon ein Erlebnis sein, denn ihr könnt auf den Neroberg […]

Weiterlesen

Ein Geocache

Geocaching – die moderne Schatzsuche

Seit den Corona-Lock-Downs in aller Munde: das Geocaching. Um was es dabei geht, erfahrt ihr in einer „Kurzfassung“ hier bei mir. Geocaching ist, wie in der Überschrift schon erwähnt, eine moderne Schatzsuche. Es geht darum, dass man kleine versteckte Dosen, sogenannte „Caches“, findet. Dort können Schätze drin sein, oft handelt es sich aber eher um […]

Weiterlesen

Den Pflanzen auf der Spur -Flora und Fauna Pfad bei Hausen vor der Höhe

Kaulquappen, Fohlen, viele blühende Blumen und zwei Mäusemänner.Wir sind zurück vom Kulturlandschaftspfad in Hausen vor der Höhe, ein sehr schöner und abwechslungsreicher Rund-Wanderweg von ca. 6 km. Ja, ihr habt richtig gelesen, blühende Blumen und Kaulquappen! Das liegt aber auch daran, dass wir diesen Wanderweg im Frühling 2020 liefen und ich noch einige unserer tollen […]

Weiterlesen

Forellen Wanderweg im Theißtal Niedernhausen – Ideal um Kids das Wandern schmackhaft zu machen

Der Forellen Wanderweg im Niedernhausener Theißtal bietet sich durch seine kurzen aber abwechslungsreichen Drei Kilometer besonders gut an für kleine Wanderer.und den spontanen Spaziergang mit oder ohne Kinderwagen. Anfangs geht es durch den, leider durch Sturm, Trockenheit und Käferbefall, teilweise schwer angeschlagenen Taunuswald, bis zum Waldsee Niedernhausen. „Als Tipp um die kleinen Wanderanfänger etwas zu […]

Weiterlesen

Komoot App Wander & Fahrrad Navi – Alles was du brauchst, um die Natur zu erleben -Anleitung und Vorstellung [WERBUNG]

Viele fragen mich, wie sie ihre Wanderungen oder ihre Fahrradtouren am besten planen können. Meine klare Antwort dazu lautet: Komoot! Mit der Wander- und Bike-Navi-App könnt ihr Eure Touren bestens und sehr leicht planen. Ich liebe diese App! Aus diesem Grund will ich sie Euch nicht nur genauer vorstellen, sondern Euch auch eine Anleitung geben, […]

Weiterlesen

Tipps zum Winterwandern mit Kids

Wandern kann man zu jeder Jahreszeit und jede Jahreszeit hat auch seinen Reiz, doch gerade der Winter bringt mit seinen Temperaturen ein paar Gefahren mit sich, worauf man gerade beim Winterwandern mit Kindern achten muss. Daher kommen jetzt ein paar Tipps, wie ihr Eure kleinen Wander-Buddies vor der Kälte auf der Winterwanderung schützen könnt: Bei […]

Weiterlesen

Wald-Glas-Weg bei Glashütten

Heute habe ich eine Tour aus dem „Archiv“ für Euch. Wir gingen die Strecke an einem Tag, an dem es morgens frisch geschneit hatte, im Februar 2019. Der Wald-Glas-Weg bei Glashütten ist ein netter kleiner Lehrpfad, auf dem ihr ein weiteres Stück Geschichte aus dem Taunus erfahren könnt. Der eigentliche Weg startet vom Limes-Info-Pavillon in Glashütten […]

Weiterlesen

Spaziergang zum Schuhbaum von Engenhahn – Wo er steht und was es damit auf sich hat.

Kennt ihr diese Tage? „Es regnet, der Himmel ist grau, großartig! Es ist nix geplant, außer Einkaufen und der Gassirunde.“ Dann fällt dem Mäusemann ein, dass wir ja eine neue Runde gehen könnten, bei der wir was neues entdecken können. Da fiel mir dann der Schuhbaum ein. Eigentlich kenne ich ihn nur von einer größeren […]

Weiterlesen

Spaziergang im Wogtal

Hier kommt ein Tipp für alle, die keine Lust haben, mehr als 5 km zu laufen, aber trotzdem auf nix verzichten wollen. Wir waren im Königsteiner Wogtal spazieren. Dort findet ihr auf einem Rundweg von ca. 2,5 km wirklich alles, was das Kinderherz hochhüpfen lässt. Es gibt viele Felsen für kleine Kletterer, gleich zum Beginn […]

Weiterlesen

Wilder Wald über Hofheim – Sontagsausflug zum Wildgehege Hofheim

Beim Megamarsch Frankfurt 2020 entdeckte ich das Hofheimer Wildgehege das etwas unterhalb des Meisterturms am Kapellenberg liegt. Ich dachte mir sofort, hier muss ich noch einmal direkt mit den Mäusemännern hin. Eine Woche Später, waren wir also da. Dieses mal aber etwas direkter und nicht erst noch 20 km zu Fuß von Eschborn mit unzähligen Schleifen […]

Weiterlesen

Auf der Spur der Wichtel – Der Taunus Wichtel Weg in Schmitten

Auf der Suche nach einem neuen Rundweg bin ich auf den Taunus Wichtel Weg in Schmitten gekommen. Knapp etwas über 10 km, der Name klingt interessant für Kids,… Check, das machen wir. Also GPS Daten noch schnell in Komoot geladen, Adresse und Wanderzeit überflogen und den Rucksack bzw. die YippieYo-Tasche gepackt. Kinder, Hund und YippieYo […]

Weiterlesen

„Klettersteig-Spaß“ am Großen Feldberg – Zacken Beilstein Steig

Achtung achtete bei dieser Tour auf die Wetterlage, auch wenn es ein harmloser Steig ist, kann es trotzdem bei nassen Verhältnissen sehr rutschig werden. Das der große Mäusemann gern wandert, ist ja schon bekannt und wer uns länger auf Instagram folgt, der weiß auch, dass er mindestens genauso gern klettert. Wenn ihr Zuhause auch solche […]

Weiterlesen

Steinreicher Taunus – Geo-Erlebnis-Pfad Oberjosbach

Der Geo-Erlebnis-Pfad Oberjosbach ist ein Rundweg von knapp 5 km, die komplett durch den Wald führen. Auf 13 Infotafeln kann man hier durch 460 Millionen Jahre Erdgeschichte wandern. Es wird speziell auf den Taunus eingegangen und seine typisches Landschaftsbild. An einer Station ist ein Steinkreis aufgebaut, der aus verschiedenen Felsen besteht. Schilder an den Felsen […]

Weiterlesen

Grunz, grunz. – Auf den Spuren der Wildschweine.

🚧Die Route wurde im Sommer 2020 Modernisiert ich war seit dem nicht mehr dort Informationen dazu findet ihr aber auf der Seite von Taunus.info Wir waren auf dem Natur-Erlebnispfad Wildschweinroute unterwegs. Ein Lehrpfad in Neu-Anspach, der den großen und kleinen Spaziergängern den Wald etwas näher bringt. 15 Stationen erklären den Lebensraum „Wald und Wiese“. Es […]

Weiterlesen