Tag Archives: Wandern mit Hund

DER ÜBERHÖHISCHE – EIN WEITERER WISPERTRAIL AUF DER LISTE ABSOLVIERT

Klirrende Kälte und Sonnenschein, Neuschnee über Nacht und ein freier Tag, ganz klar dass das genutzt werden musste. Kurzerhand beschlossen Steffi @kennel_flowering_dogwoods und ich, dass es heute auf eine Winterwanderung gehen muss. Die Tour war schnell beschlossen, der Wispertrail: „Der Überhöhische“ sollte es sein! Den Rucksack also schnell gepackt, die Winter-Wanderklamotten angezogen, die Wanderschuhe geschnürt, […]

Weiterlesen

Den Pflanzen auf der Spur -Flora und Fauna Pfad bei Hausen vor der Höhe

Kaulquappen, Fohlen, viele blühende Blumen und zwei Mäusemänner.Wir sind zurück vom Kulturlandschaftspfad in Hausen vor der Höhe, ein sehr schöner und abwechslungsreicher Rund-Wanderweg von ca. 6 km. Ja, ihr habt richtig gelesen, blühende Blumen und Kaulquappen! Das liegt aber auch daran, dass wir diesen Wanderweg im Frühling 2020 liefen und ich noch einige unserer tollen […]

Weiterlesen

Waldsee Niedernhausen

Forellen Wanderweg im Theißtal Niedernhausen – Ideal um Kids das Wandern schmackhaft zu machen

Der Forellen Wanderweg startet wie auch der Keiler-Weg an der Grillhütte Jacobipark. Allerdings ist der Forellen Rundweg um einiges kürzer mit seinen ca. 3 km. So eignet er sich auch mal als spontaner Spaziergang am Nachmittag. Der Weg ist komplett mit dem Kinderwagen begehbar, auch wenn sein sanftes Höhenprofil einer Achterbahn gleicht. Es geht durch […]

Weiterlesen

Wanderweg Keiler Zeichen – „Jacobipark“ -„Wildpark“ in Niedernhausen Route 5

Neues Jahr, neue Kategorie. Ich werde im „Outdoor Blog“ Bereich nun ab und zu Wanderweg-Berichte einfließen lassen, die nicht unbedingt reine „Familien-Wege“ sind, sei es aufgrund der Länge oder der Schwierigkeit. 2.1.2021 @juli.ca_ und ich entschieden uns aufgrund der aktuellen Schneemenge, dass es nun doch mal wieder Zeit für eine Wanderung ist.Unsere Tour sollte durch […]

Weiterlesen

Mini Wanderung bei Bad Camberg – Kurz, aber abwechslungsreich.

Oft sind die spontanen Treffen doch einfach die besten. So wars auch dieses mal mit @redrabbitheart wieder. Wir hatten schon länger wieder mal vor, eine Tour zu machen. So kam es, dass wir uns „Corona-Konform“ trafen, auf eine kleine Runde. Dieses mal ging es nach Bad Camberg. Diese Tour entdeckte ich durch @land_und_natur_entdecken. Keine Tour […]

Weiterlesen

Wald-Glas-Weg bei Glashütten

Heute habe ich eine Tour aus dem „Archiv“ für Euch. Wir gingen die Strecke an einem Tag, an dem es morgens frisch geschneit hatte, im Februar 2019. Der Wald-Glas-Weg bei Glashütten ist ein netter kleiner Lehrpfad, auf dem ihr ein weiteres Stück Geschichte aus dem Taunus erfahren könnt. Der eigentliche Weg startet vom Limes-Info-Pavillon in Glashütten […]

Weiterlesen

Spaziergang zum Schuhbaum von Engenhahn – Wo er steht und was es damit auf sich hat.

Kennt ihr diese Tage? „Es regnet, der Himmel ist grau, großartig! Es ist nix geplant, außer Einkaufen und der Gassirunde.“ Dann fällt dem Mäusemann ein, dass wir ja eine neue Runde gehen könnten, bei der wir was neues entdecken können. Da fiel mir dann der Schuhbaum ein. Eigentlich kenne ich ihn nur von einer größeren […]

Weiterlesen

Kaisertempel und schöne Aussichten. – Vom Gimbacher Hof zum Kaisertempel

Eine unserer letzten Tour ging vom Gimbacher Hof, am Rand von Kelkheim, durch den Wald zum Kaisertempel, der oberhalb von Eppstein liegt. Die Strecke ist leider so nicht ausgeschildert, wir sind also nach einer selbst zusammengestellten Komoot Route gelaufen. Die Wege dort sind alle gut begehbar, der Wald ist relativ leer, bis auf ein paar […]

Weiterlesen

Mit der Eule durch den Wald – Waldlehrpfad Bremthal

Wir kombinierten unsere Gassirunde mit dem Waldlehrpfad in Bremthal. Der Pfad ist absolut kindgerecht, von den Wegen, der Länge und auch von den Stationen. Nehmt euch ein wenig Proviant mit, es gibt genügend Rastmöglichkeiten. Die 13 Stationen sind abwechslungsreich gestaltet mit Infotafeln und Mitmachstationen z.B.: Barfußpfad, „Fernrohre“, einer Hörstation und einem Geschicklichkeits-/ Balance-Stamm, dem Wald-Xylophon […]

Weiterlesen

Parkende Flugzeug und mehr Natur als gedacht.

Unser Ausflug zum Flugzeuge schauen wurde „natürlicher“ als gedacht. Wir sind wieder einem Tipp gefolgt von der lieben Catrin (www.frankfurtmitkids). Es sollte zu den Flughafen Dünen gehen, naja parkende Flugzeuge und den Flughafen haben wir gefunden, nur die Dünen nicht, dafür haben wir den Mönchwaldsee gefunden. Ein schöner kleiner See mitten im Wald an der […]

Weiterlesen

Salve, zurück ins römische Reich

Salve. Heute tauschten wir die Wanderschuhe gegen Sandalen, denn die Mäusemanner und mich hat es ins römische Reich verschlagen.Genauer gesagt an den Grenzwall beim Kastell Zugmantel (Nähe Taunusstein Orlen). Vom Parkplatz (Zugmantel) sind wir den Limesweg gelaufen. Ein knapp 2 km langer Rundweg mit vielen Infotafeln rund um das römische Leben und die Ausgrabungen in […]

Weiterlesen