Tag Archives: Taunus

Spaziergang im Wogtal

Hier kommt ein Tipp für alle, die keine Lust haben, mehr als 5 km zu laufen, aber trotzdem auf nix verzichten wollen. Wir waren im Königsteiner Wogtal spazieren. Dort findet ihr auf einem Rundweg von ca. 2,5 km wirklich alles, was das Kinderherz hochhüpfen lässt. Es gibt viele Felsen für kleine Kletterer, gleich zum Beginn […]

Weiterlesen

Spielen im Schatten großer Bäume – Spielplatz Engenhahn

Auf der Suche nach einem schattigen Spielplatz, haben wir den Engenhahner Spielplatz entdeckt. Er liegt mitten in Engenhahn an der Talstraße und bietet reichlich natürlichen Schatten durch zahlreiche große Bäume. Der Platz ist eingezäunt und sehr großzügig angelegt. Es gibt eine Kleinkinder-Spielburg mit Sandkasten für die Kleinsten, neben der sich direkt eine Picknickecke, bestehend aus […]

Weiterlesen

„Klettersteig-Spaß“ am Großen Feldberg – Zacken Beilstein Steig

Das der große Mäusemann gern wandert, ist ja schon bekannt und wer uns länger auf Instagram folgt, der weiß auch, dass er mindestens genauso gern klettert. Wenn ihr Zuhause auch solche Outdoor-Verrückten-Allrounder habt, ist der nächste Tipp genau das Richtige für euch. Wir lieben diesen Rundweg. „Kletter-“ und Wander-Spaß kann man am Großen Feldberg im […]

Weiterlesen

Mammutbäume im Taunus

Heute ging es zu besonderen Bäumen. „Ganz schön große Bäume“ wie unsere großer Mäusemann sagte als er sie sah. 🙂 Wir starten unsere kleine Rundtour zu den Oberurselener Mammutbäumen von der Herzberger Forellenzucht aus. Der Parkplatz war schon gut besucht, auf den Wegen verteilten sich allerdings die vielen Wanderer, Spaziergänger und Radfahrer. Unser Weg ging […]

Weiterlesen

Wo findet man Dinos, den Heuexpress und eine Wasserbahn mitten im Taunus? Ganz klar, im Taunus Wunderland.

Wir waren wieder mal im Taunus Wunderland. Mittlerweile ist der große Mäusemann auch so groß, dass er alle Fahrgeschäfte mit uns fahren darf und das wurde natürlich direkt ausgenutzt. Der Park, der im Taunus mitten im Grünen liegt, bietet für kleine und auch für große Kinder einiges. Es gibt viele Rutsch- und Klettermöglichkeiten auf verschiedenen […]

Weiterlesen

Steinreicher Taunus – Geo-Erlebnis-Pfad Oberjosbach

Der Geo-Erlebnis-Pfad Oberjosbach ist ein Rundweg von knapp 5 km, die komplett durch den Wald führen. Auf 13 Infotafeln kann man hier durch 460 Millionen Jahre Erdgeschichte wandern. Es wird speziell auf den Taunus eingegangen und seine typisches Landschaftsbild. An einer Station ist ein Steinkreis aufgebaut, der aus verschiedenen Felsen besteht. Schilder an den Felsen […]

Weiterlesen

Spielplatz mit Aussicht – Der Abenteuerspielplatz Hochheim

Spielplatz mit Aussicht. Das trifft auf den Abenteuerspielplatz in Hochheim zu. Ein absolutes Paradies für kleine Kletterer und Rutschen-Fans. Von Weitem siehst du schon den riesigen Turm der zum Klettergerüst gehört, von ihm geht auch eine lange Tunnelrutsche ab. Auch für die Erwachsenen lohnt es sich mal bis auf die Spitze des Turm zu klettern, […]

Weiterlesen

Grunz, grunz. – Auf den Spuren der Wildschweine.

Wir waren auf dem Natur-Erlebnispfad Wildschweinroute unterwegs. Ein Lehrpfad in Neu-Anspach, der den großen und kleinen Spaziergängern den Wald etwas näher bringt. 15 Stationen erklären den Lebensraum „Wald und Wiese“. Es gibt neben typischen Infotafeln auch „Mit-mach-Stationen“ wie Spurensuchen, Forst-Memory, Klangxylophon, Barfusspfad, Waldtier-Weitsprung uvm. Der Weg hat knappe 3,5 km und ist definitiv kinderwagentauglich. Eine […]

Weiterlesen

Kaisertempel und schöne Aussichten. – Vom Gimbacher Hof zum Kaisertempel

Eine unserer letzten Tour ging vom Gimbacher Hof, am Rand von Kelkheim, durch den Wald zum Kaisertempel, der oberhalb von Eppstein liegt. Die Strecke ist leider so nicht ausgeschildert, wir sind also nach einer selbst zusammengestellten Komoot Route gelaufen. Die Wege dort sind alle gut begehbar, der Wald ist relativ leer, bis auf ein paar […]

Weiterlesen

Mit der Eule durch den Wald – Waldlehrpfad Bremthal

Wir kombinierten unsere Gassirunde mit dem Waldlehrpfad in Bremthal. Der Pfad ist absolut kindgerecht, von den Wegen, der Länge und auch von den Stationen. Nehmt euch ein wenig Proviant mit, es gibt genügend Rastmöglichkeiten. Die 13 Stationen sind abwechslungsreich gestaltet mit Infotafeln und Mitmachstationen z.B.: Barfußpfad, „Fernrohre“, einer Hörstation und einem Geschicklichkeits-/ Balance-Stamm, dem Wald-Xylophon […]

Weiterlesen

Eine Höhle und ganz viel Spass am Bach – Kelkheim Gagernhöhle

Wir waren mit dem Rad unterwegs mit dem Ziel Kelkheim, genauer gesagt die Gagernhöhle am Liederbach. An der Höhle angekommen, musste der Mäusemann erst mal die Höhle untersuchen, es kann ja sein, dass da ein Drache drin wohnt oder ein Schatz versteckt ist. Übrigens Spoiler Alarm: Kein Drache weit und breit. Leider auch kein Schatz. […]

Weiterlesen

Wasserspaß am Weiherbach (Schlossborn/ Ehlhalten)

Wir waren am Weiherbach zwischen Ehlhalten und Schlossborn unterwegs, auf einem ruhigen Weg entlang des Baches. Am Wanderparkplatz bei Ehlhalten starteten wir unsere Tour. Man muss über den Grillplatz/ Liegewiese gehen, um auf den eigentlichen Weg zu kommen. Der Waldweg bietet verschiedene Stellen, an denen man gemütlich an den Bachlauf kommt. Wir hatten ein Boot […]

Weiterlesen

Salve, zurück ins römische Reich

Salve. Heute tauschten wir die Wanderschuhe gegen Sandalen, denn die Mäusemanner und mich hat es ins römische Reich verschlagen.Genauer gesagt an den Grenzwall beim Kastell Zugmantel (Nähe Taunusstein Orlen). Vom Parkplatz (Zugmantel) sind wir den Limesweg gelaufen. Ein knapp 2 km langer Rundweg mit vielen Infotafeln rund um das römische Leben und die Ausgrabungen in […]

Weiterlesen