Sommer Header

Tag Archives: Wald

Zauberwald Kelkheim – hier findet ihr Märchen und Monster auf Bäumen

Schönes Wetter und Sonntag, ganz klar es ist Ausflugszeit. Da bei den Jungs gerade Märchen und Fabelwesen sehr beliebt sind war das Ziel recht klar, der Zauberwald bei Kelkheim. Nur ein paar Meter entfernt vom Waldgasthof Gundelhardt an einem sehr beliebten Waldweg, findet ihr einen Waldabschnitt vor, der anders ist als der ganze Wald außen […]

Weiterlesen

Taunus-Häppchen – Fasanerie Wiesbaden

Tierpark mit heimischen Wildtieren (Wölfe, Füchse, Eulen, Damwild, usw) kostenloser Eintritt (Spenden sind möglich am Eingang) einen Teil der Tiere kann man füttern, Futterspender vor Ort Spielplatz Kinderwagentauglich www: https://www.wiesbaden.de/leben-in-wiesbaden/freizeit/natur-erleben/tierpark/fasanerie.php Parken: Parkplatz an der Fasanerie Geocaching: keine Angabe

Weiterlesen

Kletterwald Neroberg (Kinderparcours)

Endlich, der Mäusemann ist nun alt genug für den Kletterwald auf dem Neroberg. Ok, alt genug ist er schon länger, allerdings machte uns da Corona einen Strich durch die Rechnung. In der Lockdown Pause nutzten wir die Chance und reservierten uns ein Ticket und den dazugehörigen Zeit-Slot über die Homepage des Kletterwald Neroberg. Reservierung und […]

Weiterlesen

Erlebnispfad Binger Wald – Unterwegs mit der Binger Maus

Für einen ganz besonderen Wald Erlebnispfad sind wir nach Bingen gefahren. Ich habe schon das ein oder andere mal von diesem Lehrpfad gehört, jetzt war es an der Zeit ihn auch einmal selbst zu besuchen. Die Binger Maus zeigt euch nicht nur wo es lang geht, sie erklärt den kleinen Besuchern die Stationen des Erlebnispfad […]

Weiterlesen

DER ÜBERHÖHISCHE – EIN WEITERER WISPERTRAIL AUF DER LISTE ABSOLVIERT

Klirrende Kälte und Sonnenschein, Neuschnee über Nacht und ein freier Tag, ganz klar dass das genutzt werden musste. Kurzerhand beschlossen Steffi @kennel_flowering_dogwoods und ich, dass es heute auf eine Winterwanderung gehen muss. Die Tour war schnell beschlossen, der Wispertrail: „Der Überhöhische“ sollte es sein! Den Rucksack also schnell gepackt, die Winter-Wanderklamotten angezogen, die Wanderschuhe geschnürt, […]

Weiterlesen

Den Pflanzen auf der Spur -Flora und Fauna Pfad bei Hausen vor der Höhe

Kaulquappen, Fohlen, viele blühende Blumen und zwei Mäusemänner.Wir sind zurück vom Kulturlandschaftspfad in Hausen vor der Höhe, ein sehr schöner und abwechslungsreicher Rund-Wanderweg von ca. 6 km. Ja, ihr habt richtig gelesen, blühende Blumen und Kaulquappen! Das liegt aber auch daran, dass wir diesen Wanderweg im Frühling 2020 liefen und ich noch einige unserer tollen […]

Weiterlesen

Waldsee Niedernhausen

Forellen Wanderweg im Theißtal Niedernhausen – Ideal um Kids das Wandern schmackhaft zu machen

Der Forellen Wanderweg startet wie auch der Keiler-Weg an der Grillhütte Jacobipark. Allerdings ist der Forellen Rundweg um einiges kürzer mit seinen ca. 3 km. So eignet er sich auch als spontaner Spaziergang am Nachmittag. Der Weg ist komplett mit dem Kinderwagen begehbar. Es geht durch den, leider durch Sturm, Trockenheit und Käferbefall, teilweise schwer […]

Weiterlesen

Mini Wanderung bei Bad Camberg – Kurz, aber abwechslungsreich.

Oft sind die spontanen Treffen doch einfach die besten. So wars auch dieses mal mit @redrabbitheart wieder. Wir hatten schon länger wieder mal vor, eine Tour zu machen. So kam es, dass wir uns „Corona-Konform“ trafen, auf eine kleine Runde. Dieses mal ging es nach Bad Camberg. Diese Tour entdeckte ich durch @land_und_natur_entdecken. Keine Tour […]

Weiterlesen

Wald-Glas-Weg bei Glashütten

Heute habe ich eine Tour aus dem „Archiv“ für Euch. Wir gingen die Strecke an einem Tag, an dem es morgens frisch geschneit hatte, im Februar 2019. Der Wald-Glas-Weg bei Glashütten ist ein netter kleiner Lehrpfad, auf dem ihr ein weiteres Stück Geschichte aus dem Taunus erfahren könnt. Der eigentliche Weg startet vom Limes-Info-Pavillon in Glashütten […]

Weiterlesen

Spaziergang zum Schuhbaum von Engenhahn – Wo er steht und was es damit auf sich hat.

Kennt ihr diese Tage? „Es regnet, der Himmel ist grau, großartig! Es ist nix geplant, außer Einkaufen und der Gassirunde.“ Dann fällt dem Mäusemann ein, dass wir ja eine neue Runde gehen könnten, bei der wir was neues entdecken können. Da fiel mir dann der Schuhbaum ein. Eigentlich kenne ich ihn nur von einer größeren […]

Weiterlesen

Spaziergang im Wogtal

Hier kommt ein Tipp für alle, die keine Lust haben, mehr als 5 km zu laufen, aber trotzdem auf nix verzichten wollen. Wir waren im Königsteiner Wogtal spazieren. Dort findet ihr auf einem Rundweg von ca. 2,5 km wirklich alles, was das Kinderherz hochhüpfen lässt. Es gibt viele Felsen für kleine Kletterer, gleich zum Beginn […]

Weiterlesen

Wilder Wald über Hofheim – Sontagsausflug zum Wildgehege Hofheim

Beim Megamarsch Frankfurt 2020 entdeckte ich das Hofheimer Wildgehege das etwas unterhalb des Meisterturms am Kapellenberg liegt. Ich dachte mir sofort, hier muss ich noch einmal direkt mit den Mäusemännern hin. Eine Woche Später, waren wir also da. Dieses mal aber etwas direkter und nicht erst noch 20 km zu Fuß von Eschborn mit unzähligen Schleifen […]

Weiterlesen

Trekking mit (Klein-) Kindern

Lagerfeuer, Sternenhimmel und Aufwachen inmitten der Natur, das ist Trekking. Camping der etwas anderen Art. Ausbruch für zwei oder auch mehrere Tage aus dem Alltag wünschen sich sicherlich viele. Trekking ist genau das richtige für alle, die einfach mal raus wollen und noch intensiver die Zeit in der Natur genießen wollen, als es Wandern, Fahrradfahren […]

Weiterlesen

Klettern im Fun Forest Offenbach

Letztes Jahr machte der Mäusemann seine ersten Erfahrungen mit Klettergurt, -Helm und dem Umgang mit Karabinern. Der Mäusemann kletterte schon früh sehr sicher überall drauf und rum, also schauten wir uns mal nach einem Kletterwald um, der auch Kinder unter 4 Jahren klettern lässt. So fanden wir den Fun Forest in Offenbach. Dort gibt es […]

Weiterlesen

„Klettersteig-Spaß“ am Großen Feldberg – Zacken Beilstein Steig

Achtung achtete bei dieser Tour auf die Wetterlage, auch wenn es ein harmloser Steig ist, kann es trotzdem bei nassen Verhältnissen sehr rutschig werden. Das der große Mäusemann gern wandert, ist ja schon bekannt und wer uns länger auf Instagram folgt, der weiß auch, dass er mindestens genauso gern klettert. Wenn ihr Zuhause auch solche […]

Weiterlesen

Mammutbäume im Taunus

Heute ging es zu besonderen Bäumen. „Ganz schön große Bäume“ wie unsere großer Mäusemann sagte als er sie sah. 🙂 Wir starten unsere kleine Rundtour zu den Oberurselener Mammutbäumen von der Herzberger Forellenzucht aus. Der Parkplatz war schon gut besucht, auf den Wegen verteilten sich allerdings die vielen Wanderer, Spaziergänger und Radfahrer. Unser Weg ging […]

Weiterlesen

Steinreicher Taunus – Geo-Erlebnis-Pfad Oberjosbach

Der Geo-Erlebnis-Pfad Oberjosbach ist ein Rundweg von knapp 5 km, die komplett durch den Wald führen. Auf 13 Infotafeln kann man hier durch 460 Millionen Jahre Erdgeschichte wandern. Es wird speziell auf den Taunus eingegangen und seine typisches Landschaftsbild. An einer Station ist ein Steinkreis aufgebaut, der aus verschiedenen Felsen besteht. Schilder an den Felsen […]

Weiterlesen

Grunz, grunz. – Auf den Spuren der Wildschweine.

🚧Die Route wurde im Sommer 2020 Modernisiert ich war seit dem nicht mehr dort Informationen dazu findet ihr aber auf der Seite von Taunus.info Wir waren auf dem Natur-Erlebnispfad Wildschweinroute unterwegs. Ein Lehrpfad in Neu-Anspach, der den großen und kleinen Spaziergängern den Wald etwas näher bringt. 15 Stationen erklären den Lebensraum „Wald und Wiese“. Es […]

Weiterlesen

Kaisertempel und schöne Aussichten. – Vom Gimbacher Hof zum Kaisertempel

Eine unserer letzten Tour ging vom Gimbacher Hof, am Rand von Kelkheim, durch den Wald zum Kaisertempel, der oberhalb von Eppstein liegt. Die Strecke ist leider so nicht ausgeschildert, wir sind also nach einer selbst zusammengestellten Komoot Route gelaufen. Die Wege dort sind alle gut begehbar, der Wald ist relativ leer, bis auf ein paar […]

Weiterlesen

Mit der Eule durch den Wald – Waldlehrpfad Bremthal

Wir kombinierten unsere Gassirunde mit dem Waldlehrpfad in Bremthal. Der Pfad ist absolut kindgerecht, von den Wegen, der Länge und auch von den Stationen. Nehmt euch ein wenig Proviant mit, es gibt genügend Rastmöglichkeiten. Die 13 Stationen sind abwechslungsreich gestaltet mit Infotafeln und Mitmachstationen z.B.: Barfußpfad, „Fernrohre“, einer Hörstation und einem Geschicklichkeits-/ Balance-Stamm, dem Wald-Xylophon […]

Weiterlesen

Viele tolle Bäume und ein Rinderkarussell. Das Arboretum Main-Taunus

Wir haben einen Frankfurt mit Kids Klassiker besucht. Das Arboretum Main-Taunus und das Rinderkarussell. Durch das Arboretum verlaufen zahlreiche gut ausgebaute Wege, die mit Kinderwagen, Laufrad oder Kinderfahrrad sehr gut zu befahren sind. Einer dieser Wege ist der “Walderlebnis-Pfad”, auf dem wir unterwegs waren. Er bietet, neben vielen Infotafeln über die hier angepflanzten Bäume und […]

Weiterlesen

Eine Höhle und ganz viel Spass am Bach – Kelkheim Gagernhöhle

Wir waren mit dem Rad unterwegs mit dem Ziel Kelkheim, genauer gesagt die Gagernhöhle am Liederbach. An der Höhle angekommen, musste der Mäusemann erst mal die Höhle untersuchen, es kann ja sein, dass da ein Drache drin wohnt oder ein Schatz versteckt ist. Übrigens Spoiler Alarm: Kein Drache weit und breit. Leider auch kein Schatz. […]

Weiterlesen

Wasserspaß am Weiherbach (Schlossborn/ Ehlhalten)

Wir waren am Weiherbach zwischen Ehlhalten und Schlossborn unterwegs, auf einem ruhigen Weg entlang des Baches. Am Wanderparkplatz bei Ehlhalten starteten wir unsere Tour. Man muss über den Grillplatz/ Liegewiese gehen, um auf den eigentlichen Weg zu kommen. Der Waldweg bietet verschiedene Stellen, an denen man gemütlich an den Bachlauf kommt. Wir hatten ein Boot […]

Weiterlesen