Spielen im Schatten großer Bäume – Spielplatz Engenhahn

Auf der Suche nach einem schattigen Spielplatz, haben wir den Engenhahner Spielplatz entdeckt. Er liegt mitten in Engenhahn an der Talstraße und bietet reichlich natürlichen Schatten durch zahlreiche große Bäume. Der Platz ist eingezäunt und sehr großzügig angelegt.

Es gibt eine Kleinkinder-Spielburg mit Sandkasten für die Kleinsten, neben der sich direkt eine Picknickecke, bestehend aus Tisch und 2 Bänken, befindet.

Selbstverständlich gibt es für die Größeren auch eine Kletterburg, die gerade erst erneuert wurde. Neben Wackel- und Taubrücken gibt es hier natürlich auch eine Rutsche, 2 Kletterwände und eine Rutschstange.

Außer einer Nestschaukel finden Schaukelliebhaber auch noch zwei „normale“ Schaukeln (keine für Babys/Kleinkinder). Eine Wippe und 2 Federwippfiguren sind ebenfalls vorhanden. Besonders schön: für Geschwister oder untrennbare Freunde gibt es ein Federwipp-Motorrad mit Beiwagen, so können zwei Kinder gemeinsam wippen.

Toiletten findet ihr hier keine, Mülleimer sind vorhanden, auch beim Parken wird es schwierig, am besten parkt ihr am Bürgerhaus und geht das kurze Stück die Straße rauf zu Fuß. Sitzgelegenheiten sind vorhanden, sonst lädt auch die Wiese dazu ein, dass man eine Decke ausbreitet.

Wir verbrachten den halben Vormittag auf dem Spielplatz und merkten gar nicht, wie heiß es in der Sonne wurde. Ein echter Tipp für alle Schattensucher.


Informationen
  • Parken: Talstraße, 65527 Engenhahn, Parkplatz Bürgerhaus
  • Toiletten: keine
  • Sitzmöglichkeiten: Eine Bank-Tisch-Kombination und mehrere einzelne Bänke

Beitrag teilen