Salve, zurück ins römische Reich


Salve. Heute tauschten wir die Wanderschuhe gegen Sandalen, denn die Mäusemanner und mich hat es ins römische Reich verschlagen.
Genauer gesagt an den Grenzwall beim Kastell Zugmantel (Nähe Taunusstein Orlen).

Vom Parkplatz (Zugmantel) sind wir den Limesweg gelaufen. Ein knapp 2 km langer Rundweg mit vielen Infotafeln rund um das römische Leben und die Ausgrabungen in der Nähe des Kastells. Das eigentliche Highlight für den Mäusemann ist natürlich der rekonstruierte römische Wachturm und ein kleiner Abschnitt des Grenzwall Limes. Die Wege sind Waldwege mit Wurzeln und teilweise etwas schmal, es war aber auch mit dem Kinderwagen und Laufrad kein Problem diese Abschnitte zu befahren.
Die Information sind eher was für die größeren Kinder, aber das machte uns nix aus.
Übrigens, für alle die etwas weiter gehen wollen: Der Via Mattiacorumvon führt hier auch vorbei. Dabei handelt es sich um einen neuen sogenannten Premium Wanderweg der über 28km von Idstein nach Wiesbaden auf den Spuren der Römer führt. Auf dem weg selbst findet ihr Infotafeln die euch über die römische Zeit bei uns hier im Taunus berichten.


Informationen
  • Parken: Taunusstein Orlen Parkplatz Zugmantel
  • Länge: ca. 2 Km
  • Streckenprofil: Waldwege mit Wurzeln und engen Abschnitten.
  • Kinderwagentauglich: Bedingt Siehe Streckenprofil

Beitrag teilen