Sommer Header

Taunus Häppchen – Gimbacher Hof genuss für die ganze Familie

Der Gimbacher Hof oder auch Gimbi wie er unter vielen der Gäste liebevoll genannt wird, ist ein typischer hessischer Landgasthof mit eigenen Charm. Den Gimbacher Hof gibt es nun schon seit über 100 Jahre, er liegt oberhalb von Kelkheim idyllisch am Waldrand vor ihm liegen Felder und Weiden auf denen vereinzelt Pferde stehen. Der Gimbi ist ein toller Ausgangspunkt für Wanderungen und Spaziergänge, unter andrem startet der Taunus-Schinderhannes-Steig am Hof Gimbach.

Der Gimbi ist besonders Familienfreundlich, neben dem Biergarten mit leckerer Kuchen Auswahl sowie hessischen Spezialitäten, gibt es einen großen Spielplatz sowie ein Traktor der zum spielen und draufsitzen die Kinder einlädt. Aber auch bei schlechtem Wetter, gibt es im Innenraum eine Spielecke für die kleinen Gäste.
Die Speisekarte des Gimbacher Hofs bietet auch eine Auswahl für Kinder an.

Wenn eure Kinder Pferde Narren sind schaut mal bei HOPPEDIHOPP – PONYREITEN FÜR KINDER vorbei, dort könnt ihr und eure Kinder Pony spaß auf dem Hof Gimbach erleben. Das Angebot für den ersten spielerischen Kontakt Startet schon für Pferdefans ab 3 Jahren.

Auf der Homepage des alten Gehöfts findet ihr neben den üblichen Informationen zum Gaststätten-Betrieb auch viele weitere nützliche Infos zum Gimbacher Hof, wie die Chronik, Aktuelle Infos, Wandertour-Vorschläge uvm.

Fakten-Häppchen

  • Landgasthof in historischen Gemäuern
  • Großer Spielplatz
  • Ponyreiten
  • Biergarten
  • hessische Spezialitäten, große Auswahl an Kuchen
  • Startpunkt für Wanderungen und Spaziergänge
  • Campingplatz
  • Frankfurter Skyline Blick
  • www: hof-gimbach.de
  • Parken: Gimbacher Weg, 65779 Kelkheim (Taunus)
  • Geocaching: min. 1 in der nähe
  • Öffnungszeiten: entnehmt ihr bitte der Homepage

In der Nähe: Zauberwald Kelkheim, Wilder Wald über Hofheim, Röhrenspielplatz Liederbach am Taunus, Freizeitpark Kriftel – für jeden Spielplatzheld etwas dabei