Das Gute liegt so nahe (Presse Bericht)

Über den FAZ Beitrag von Julia Fietz im

Rhein Main Einleger vom 29.07.2020

Wahnsinn, ich halte einen Zeitungsartikel über meine „Arbeit“ mit dem Instagram-Account und meinem Blog in der Hand. Wenn mir vor einen halben Jahr jemand gesagt hätte, dass ich darüber interviewt werde für die FAZ, hätte ich gedacht, er will mich veräppeln.

In der Ausgabe vom 29.07.2020 war ein toller Artikel von Julia Fietz. Sie beschreibt Catrins (Frankfurt mit Kids) und meine Arbeit mit unseren Blogs und unseren Sozial Media Accounts. Neben Fragen, wie wir zum Bloggen kamen und warum, geht es auch noch darum, was man mit Kids in Frankfurt und Umgebung unternehmen kann, während den Ferien und in der Zeit danach.

Und weil wir beide so happy über den wirklich schönen Artikel waren, trafen wir uns direkt spontan und kamen auf die Idee, unsere jeweiligen Ausgaben gegenseitig zu unterschreiben. Sind bestimmt mal Unmengen wert.

Für mich ist das Ganze immer noch nicht real, wer hätte gedacht, dass das ganze mal solche Ausmaße annimmt? Ich nicht.

Hier gehts zum Artikel (Unbezahlte Werbung / Kostenpflichtiger Artikel der FAZ)


Beitrag teilen

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.